Der neue Mazda 2 im Test

PIatz da, ein Mazda” – so lautete einmal der selbstbewusste Slogan der derzeit sehr trendigen Japan-Marke. Hier wurde der kleinste Wagen der Modellpalette, der Mazda 2 mit 75 PS, getestet und für gut befunden.

Mazda 2 Schon auf den ersten Blick ist der kleine Mazda eine erfreuliche Erscheinung mit seinen rundlichen und dennoch dynamischen Formen. Der positive Eindruck setzt sich im erstaunlich luftigen Innenraum fort, der ein überzeugendes Platzangebot für einen Kleinwagen bietet. Dazu kommen vier Türen, ordentliche Sitze sowie ein sehr übersichtliches und intuitiv bedienbares Cockpit. In der getesteten Top-Version „Exclusive Line” ist der Mazda 2 kein Billigheimer, aber dafür nahezu komplett ausgestattet.

Mit noch etwas mehr Lametta versehen lag der Preis des Testwagens bei 18.080 Euro; da waren aber auch Navi mit 7-Zoll-Touchscreen, LED-Scheinwerfer, Licht- und Regensensoren sowie eine Einparkhilfe an Bord. Ein netter Winzling auf dem Weg zur Luxuslimousine. Mit einer Länge von 4,10 Meter hat der Mazda 2 die Maße eines VW Polo, sieht aber deutlich moderner aus. Nicht gerade zu sportlichen Fahrleistungen taugend, dafür aber sparsam ist der 75- PS-Motor, der immerhin aus einem Hubraum von 1,5 Liter schöpfen kann. Das Fünfgang-Getriebe ist relativ lang gestuft, so dass man beim Überholen im „großen” Gang kaum noch Beschleunigung spürt.

Fazit: Ein Kleinwagen, der mit opulenter Ausstattung und sportlicher Fahrwerksabstimmung überzeugt.

Fakten über den Mazda 2 1,5 Exclusive Line
Motor: Vierzylinder-Benzinmotor mit Direkteinspritzung, 1.496 ccm, 55 kW/75 PS bei 6.000 U/min, maximales Drehmoment 135 NM bei 3.800 U/min, Abgasnorm Euro 6, Kohlendioxidausstoß 110 g/km.
Antrieb, Fahrwerk: Frontantrieb, Fünfgang-Schaltgetriebe, Einzelradaufhängung, vorne McPherson-Federbeine, Dreieck-Querlenker, hinten Verbundlenkerachse mit Stabilisator und Schraubenfedern, ABS, ESP, EBD, Bremsassistent, Traktionskontrolle, Berganfahrassistent, sechs Airbags, Servolenkung.
Fahrleistungen, Verbrauch: Höchstgeschwindigkeit 171 km/h, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h = 12,1 Sekunden, Test-Durchschnittsverbrauch 6,1 Liter Super, Tank 44 Liter.
Grundpreis: 15.690 Euro.

Alle weiteren Infos über den neuen Mazda 2, bekommst Du hier: www.mazda.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *