Schneller Führerscheinentzug für Verkehrssünder

Viele denken ihr Führerschein sei sicher, doch zum Verkehrssünder zu werden geht oft schneller als man denkt, das kurze wichtige Telefonat, schnell noch über die rote Ampel huschen oder doch ein Glas Wein zu viel getrunken haben. Die folgen sind meist ein Fahrverbot. Unachtsame Autofahrer, welche bei einem Unfall keine ausreichende Rettungsgasse bilden und dadurch die Einsatzkräften behindert werden vom […]

Weiterlesen

Was sich in 2017 im Straßenverkehr ändert

Ab dem 1.1.2017 müssen die Radfahrer die Ampeln für die Autofahrer beachten, falls es noch keine Lichtzeichen für Zweiradfahrer vorhanden sind. Es galten vor der Regelung immer die Fußgängerampeln. Es steht allerdings noch nicht fest, wann genau die folgenden Änderungen der Straßenverkehrsordnung in Kraft treten: Die Aufsichtspersonen mit Rad für Kinder mit Fahrrädern wollen in Zukunft die Kinder auf dem […]

Weiterlesen

Im Herbst Vorausschauend fahren

Mit dem Auto im Herbst Vorausschauend fahren – Gefahr durch Wildwechsel, Laub, Glatteis und Nebel Wildwechsel, Nebel, rutschige Fahrbahnen: Insbesondere nach dem Umstellen der Uhren auf die Winterzeit lauern zahlreiche Herbstgefahren im Straßenverkehr – besondere Vorsicht ist geboten! Matthias Feltz, Vorsitzender des ADAC Hessen-Thüringen, rät Autofahrern: “Die Dämmerung bricht früh herein, Regen und Nebel verschlechtern die Sicht und das Wild […]

Weiterlesen

Schadensfälle im Straßenverkehr

Ausgefeiltes Schadensmanagement der Versicherer bei Schadensfälle im Straßenverkehr. Pro Jahr gibt es rund zwei Millionen Verkehrsunfälle Jahr in Deutschland. Bei über 70 Prozent der Motorrad- und Fahrradunfälle sind die Pkw-Fahrer die Verursacher. Vor allem bei der Gruppe der zwischen 15 bis 24 jährigen kommt es besonders häufig zu Unfällen im Straßenverkehr. Die meisten Unfallursachen sind Fehler beim Abbiegen, Wenden und […]

Weiterlesen