10 Jahre Dacia

Dacia ist eine Renault-Tochter und hat seit 2004 sechs Millionen Fahrzeuge in über 100 Länder verkauft.

Seit im Jahre 2005 Dacia vollständige Tochter von Renault wurde, hat der rumänische Automobilhersteller eine rasante Entwicklung genommen. Was vor zehn Jahren mit dem Dacia Logan begann, der als 5.000 Euro-Wagen zunächst insbesondere für Schwellenländer produziert wurde, ist mittlerweile bei insgesamt sechs Millionen Fahrzeugen in über 100 Ländern angelangt (Stand Mai 2014), davon alleine 2013 1.085.000 Einheiten.

Dacia Sandero Stepway Derzeit baut dieser Geschäftserfolg auf sieben Modellen auf: Dokker, Dokker Express (Hochdachkombi mit Nutzfahrzeugvariante), Duster (Kompakt-SUV), Logan MCV (Kombi), Lodgy (Kompaktvan), Sandero und Sandero Stepway (Kleinwagen mit Offroadoptik-Variante).

Dabei verfolgt die Marke mit jedem neuen Fahrzeug konsequent das Ziel, das günstigste Modell in der jeweiligen Klasse anzubieten. Dennoch haben die Kunden die Wahl zwischen praxisgerechter Basisausführung und moderner Komfortausstattung. Dabei ist Dacia bemüht, auch bei Komfort und Sicherheitsausstattung den Anschluss nicht zu verpassen: Beispielsweise ist der überarbeitete Duster nun serienmäßig mit ESP sowie Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer ausgestattet.

Zudem bietet Dacia das Navigationssystem Media-Nav für konkurrenzlos günstige180 Euro an. “Ein Dacia ist ein Statussymbol für Menschen, die kein Statussymbol brauchen”, brachte es Dacia Vorstand Kommunikation Reinhard Zirpel anlässlich einer Pressekonferenz mit Testmöglichkeiten der gesamten Fahrzeugpalette rund um den Nürburgring unter dem Slogan “Zehn Jahre Dacia – normal ist anders” auf den Punkt.

Kein Wunder also, dass auch Ex-Bayern-Profi Mehmet Scholl das aktuelle Werbegesicht der Marke ist. Die günstigen Preise erklärt Zirpel mit den geringen Lohnkosten bei optimierten Arbeitsabläufen an den Produktionsstandorten, der Nutzung bereits bewährter Technologie der Konzernmutter bei geringer Modellkomplexität und dem Vertrieb, der über das Renault-Händlernetz läuft.

Bei der Wertstabilität schneiden die Modelle in unabhängigen Tests ebenfalls sehr gut ab. Aktuell liegt der Marktanteil in Deutschland bei 1,67 Prozent.

Alle sieben Modelle von Dacia findest Du hier: www.dacia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *