Der neue Hyundai i40

Hyundai i40 Mit dem neuen Hyundai i40 frisch ins neue Jahr!

Die Käufer eines neuen Hyundai i40 können die Charakteristik der Servolenkung jetzt ganz auf ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen: Sowohl die viertürige Limousine wie auch der fünftürige Kombi der Mittelklassebaureihe sind ab sofort serienmäßig mit FLEX STEER ausgestattet.
Das variable System regelt die Lenkunterstützung auf Knopfdruck. Drei Modi stehen zur Verfügung: Normal ist die Einstellung für alle Fahrsituationen.
Comfort erhöht den Anteil des Servomotors und lässt die Lenkung beispielsweise beim Einparken, Rangieren oder langsamen Umkurven enger Gassen besonders leichtgängig sein.
Der Sport-Modus schließlich nimmt die Servounterstützung zurück, wie es etwa bei zügiger Autobahn- oder Landstraßenfahrt gewünscht ist.
Neben dieser unter der Karosserie verborgenen Änderung gibt sich der neue Jahrgang von i40 und i40 Kombi auch äußerlich zu erkennen:
So erhalten alle Kombi-Varianten, die ab Werk mit Radio-Navigationssystem ausgeliefert werden, eine Dachantenne im so genannten Shark-Fin-Format.
Zudem erhalten die 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen der Ausstattungslinie Premium ebenso ein neues Design wie die als Option angebotenen 18-Zoll-Felgen.
Der Preis für die modellgepflegten i40 und i40 Kombi beginnt bei 22.840 Euro für die i40 Limousine und 23.740 Euro für den i40 Kombi, jeweils ausgerüstet mit 1,6-Liter-Benzinmotor in der Ausstattungslinie Comfort.

Alle Infos über den Hyundai i40 und andere Modelle findest du unter: www.hyundai.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *