Der neue Opel Astra

Ein Talentierter Hoffnungsträger – Der neue Opel Astra

Opel AstraMit dem neuen Astra, der am 15. September auf der IAA in Frankfurt seine Weltpremiere feiert, will Opel zurück aufs Treppchen in der heiß umkämpften Kompaktklasse, in der die Rüsselsheimer zuletzt nur die Nummer 5 waren. Der Neue, der jetzt der Presse im Herzen des Stammwerks vorgestellt wurde, hat das Zeug dazu, denn er wurde optisch und technisch komplett runderneuert.

Der Golf-Konkurrent, von dem im vergangenen Jahr 46.200 Exemplare in Deutschland verkauft wurden, kommt mit vier Benzinern zwischen 100 und 150 PS, wobei der aufgeladene Dreizylinder (1 Liter Hubraum, 105 PS) das interessanteste Aggregat darstellt. Die Diesel-Fraktion tritt mit drei Exemplaren an: 1,6-Liter-Turbos mit 95, 110 und 130 PS. Obwohl der Astra an Länge (minus 49 Millimeter) und Gewicht (zwischen 120 und 200 Kilo) abgenommen hat, ist der Innenraum deutlich gewachsen. Natürlich: Der Astra verfügt über die neuesten Sicherheits- und Infotainmentsysteme.

Die Preise beginnen bei. 17.260 Euro für den 1,4-Liter-Benziner mit 100 PS in der Basisversion „Selection”. Auf den ersten Blick: Der neue Astra bringt viel Talent mit.

Alle weiteren Infos über den neuen Opel Astra findest Du hier: www.opel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *