Volvo V40 Cross Country

Volvo V40 Cross Country Neue Allradversion des Volvo V40 Cross Country – Drei Benziner und drei Diesel stehen zur Wahl

Zum Modelljahr 2014 hat Volvo mit dem T4 AWD Geartronic neben dem T5 AWD eine zweite Allradvariante für den Volvo V40 Cross Country eingeführt.
Der neue T4 AWD Geartronic bildet mit seinem 132 kW (180 PS) starken 2,0-Liter-Fünfzylinder-Benzinmotor neben dem T5 AWD den Einstieg in die Allradpalette der Baureihe.
Das Triebwerk ist serienmäßig mit der Sechsgang-Automatik inklusive Geartronic-Funktion ausgerüstet. Das elektronisch gesteuerte Allradsystem verteilt die Motorleistung je nach Fahrsituation variabel an beide Achsen und erfüllt damit auf jedem Untergrund höchste Ansprüche an Traktion und Fahrstabilität.
Zudem ist für den Basis-Diesel D2 zum neuen Modelljahr als Alternative zum Sechsgang-Schaltgetriebe das Volvo Powershift Doppelkupplungsgetriebe verfügbar. Alle Fahrzeuge mit Schaltgetriebe verfugen zudem ab sofort über einen Berganfahrassistenten.
Sämtliche Aggregate sind auf maximale Effizienz ausgerichtet und verfügen über ein Start-Stop-System und eine intelligente Bremsenergie-Rückgewinnung.
Das Antriebsprogramm umfasst drei-Benziner. Der Einstiegs- Benziner T4 mit 1,6 Litern Hubraum leistet 132 kW (180 PS) und ist mit Sechsgang-Schalt- oder Doppelkupplungsgetriebe (Powershift) erhältlich.
Zudem bietet Volvo zum neuen Modelljahr auch einen 2,0 Liter großen T4 Vierzylinder an, der ebenfalls 132 kW (180 PS) leistet. Diese Version ist mit Allradantrieb und mit der Sechsgang-Automatik mit Geartronic-Funktion ausgestattet.
Die Top-Motorisierung, der Volvo V40 Cross Country T5 AWD mit 187 kW (254 PS), ist ausschließlich mit Allradantrieb und einem Sechsgang-Automatikgetriebe (Geartronic) verfügbar.
Darüber hinaus sind drei moderne Common-Rail-Turbodiesel mit einer Leistung von 84 kW ( 115 PS), 110 kW (150 PS) und 130 kW (177 PS) erhältlich. Das sparsamste Modell der Baureihe ist der Volvo V40 Cross Country D2, der sich im Schnitt mit 3,8 Litern auf 100 Kilometer begnügt. Dies entspricht einem CO2-Wert von lediglich 99 g/km und markiert einen Bestwert in diesem Segment.
Alle Dieselmotoren sind serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe ausgerüstet. Optional steht für den D2 ab dem Modelljahr 2014 das Powershift Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe zur Verfügung, die Dieselversionen D3 und D4 sind mit der Sechsgang-Automatik mit Geartronic-Funktion erhältlich.

Der Preis: ab 26.780 Euro.

Alle weiteren Infos und noch mehr Bilder findest Du hier: www.volvocars.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *