Mercedes CLA 220 CDI Shooting Brake

Der Mercedes CLA 220 CDI Shooting Brake ist ein Dynamiker mit hoher Seitenlinie und niedrigen Scheiben – Ein Coupe mit Rucksack.

Mercedes CLA 220 CDI Shooting Brake Mehr schick als praktisch: Der neue Kombi-Ableger ergänzt die A-Klasse

„Der ist ja voll geil!“ Der junge Mann an der Tankstelle war vom Design des CLA Shooting Brake restlos begeistert – Zielgruppe erreicht! Auch technisch passt alles: Lenkung und Bremsen sind hervorragend, das Fahrwerk sicher, die Federung ausgewogener als beim Fünftürer, und die Motoren überzeugen mit Effizienz sowie Durchzugsvermögen. Allerdings: Der Innenraum ist eng geschnitten, die Bedienung gewöhnungsbedürftig, die Sicht nach hinten miserabel, und die kleine Öffnung des Kofferraums behindert das Einladen. Praktisch geht anders.

Positiv: Effiziente Motoren, direkte Lenkung, gute Bremsen.
Negativ: Schlechte Sicht nach hinten, unpraktische Ladeöffnung.

Die Herstellerangaben vom Mercedes CLA 220 CDI Shooting Brake: Motor: 4-Zylinder-Diesel, 2.143 cm³, 130 kW/ 177 PS, 350 Nm bei 1.400 U/min, Fahrleistungen: 8,3 s auf 100 km/h, 228 km/h, Verbrauch: 4,2 Liter 0/100 km, 108 g CO2/km, Maße: Länge 4,63 – Breite 1,78 Höhe 1,44 m, Kofferraum: 495-1.354 Liter, Preis: 39.062 Euro, die Baureihe ab 29.810 Euro.

Alles weitere über den Mercedes CLA 220 CDI Shooting Brake findest Du hier: www.mercedes-benz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *