Ford Fiesta ST Fünftürer

Nun schickt Ford neben den dreitürigen Ford Fiesta ST einen fünftürigen Kleinsportler ins Rennen für sportlich ambitionierter Familien. Der Rennzwerg ist für 21.390 Euro zu haben, eine Fiestatür kostet somit 375 Euro. Dieses ist gut angelegtes Geld für Eltern mit Nachwuchs im Kindersitz.

Ford Fiesta STDer Fahrspaßfaktor ist bei beiden Varianten gleich hoch. Der direkteinspritzende Turbobenziner umfasst 1,6 Liter Hubraum und leistet 182 PS. Der Fünftürer stellt einen maximalen Drehmoment von 240 Nm bereit. Dieser Wert steigt sogar auf 290 Nm mit dem zeitlich begrenztem Overboost. Innerhalb von 6,9 Sekunden spurtet der Fiesta ST auf 100 km/h, Ende der Fahnenstange ist bei 223 km/h. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch liegt laut Ford bei 6,1 Liter pro hundert Kilometern.

Die Radaufhängung, die Lenkung und  die Bremsen wurden speziell abgestimmt. Bei dem Umsteuern wirkt die Fahrdynamikregelung entgegen, indem das kurveninnere Rad bei einer schnellen Kurvenfahrt leicht abgebremst wird ohne das Fahrzeug zu verlangsamen. Hinzu kommt die dreistufige Einstellmöglichkeit für die Eingriffe des ESP.

Weitere Informationen über den Ford Fiesta ST Fünftürer findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *