VW Touareg 3.0 V6 TDI

VW Touareg 3.0 V6 TDI Der VW Touareg 3.0 V6 TDI – Souveräne Performance – Stilvolles Design, Oberklasse-Komfort und hohe Fahrdynamik

Saftige 50.850 Euro verlangt Volkswagen für den Touareg 3.0 V6 TDI. Auch auf den zweiten Blick ist das ein erkleckliches Sümmchen, das Otto Normalverbraucher nicht unbedingt aus der Portokasse holt.
Wer sich etwas Besonderes gönnen will und vor allem leisten kann, ohne optisch allzu sehr auf den Putz zu hauen, sitzt in dem wuchtigen Oberklasse-SUV richtig. Wer noch Wünsche offen hat, kann allerdings, obwohl der Wolfsburger Top-Allrounder schon über eine beachtliche Grundausstattung verfügt, die Einstandssumme locker bis auf über 80.000 Euro aufstocken.

Eine Menge Auto

Dafür erhält er mit dem VW Touareg eine ganze Menge Auto auf höchstem technischem und qualitativem Niveau mit eher konservativem, aber betont stilvollem Design, das nicht nur durch sein überragendes Platzangebot, sondern auch durch sein hohes Qualitätsniveau beeindruckt.
Mit stattlichen 4,80 Metern Länge (Breite 1,94, Höhe 1,71 Meter) gehört der VW Touareg zu den den Dickschiffen auf Rädern, deren Proportionen natürlich auch einige Nachteile mit sich bringen. Garage, Parkplätze und -häuser sollten schon die entsprechenden Voraussetzungen mit sich bringen. Zur Not muss man fürs Einparken schon mal mehrfach Anlauf nehmen.
Dafür bietet der wuchtige Allradler nicht nur üppig Raum für fünf Insassen, sondern auch Limousinen-Komfort und Wohlfühl-Interieur. Der Innenraum präsentiert sich wohnlich, die Sitze sind körpergerecht geformt und langstreckentauglich. Die Rücksitze können bei Bedarf um bis zu 16 Zentimeter verschoben, die Lehnen in der Neigung verstellt werden.
Entsprechend großzügig ist auch das Gepäckabteil ausgelegt. 580 Liter können bei konventioneller Bestuhlung mit auf die Reise gehen. Bis zu 1642 Liter sind bei umgelegten Rücksitzlehnen (optional auf Knopfdruck) möglich.

Hohes Niveau

Volkswagen bietet die 3.0 TDI-Version als “Einstiegsmodell“ an und legt damit nicht nur preismäßig das Niveau fest. Schließlich geht es um üppige 2,2 Tonnen Auto, 3 Liter Hubraum und 150 kW/204 PS Leistung.
Letztere reicht denn auch völlig aus, um auch mit einem Schwergewichtler recht flott unterwegs zu sein. Der akustisch erfreulich zurückhaltende V6-Turbodiesel geht engagiert zur Sache. Die reibungslose Zusammenarbeit mit der kaum spürbar agierenden 8-Gang-Automatik führt zu attraktiven Fahrleistungen bei akzeptablem Verbrauch beim VW Touareg.
In gerade mal 8,5 Sekunden beschleunigt der Zweitonner auf 100 km/h, die Tachonadel wandert bis auf 206 km/h. Der Verbrauch von knapp 9 Litern Dieselkraftstoff bei ziviler Fahrweise ist für ein Fahrzeug dieser Kategorie akzeptabel. Wer die Leistung ausreizt, landet allerdings jenseits der 10-Liter-Marke.
450 Newtonmeter maximales Drehmoment wuchten im Drehzahlbereich von 1400 bis 3500 u/min an der Kurbelwelle und sorgen für beachtliche Kraftreserven beim Beschleunigen. Großzügig dimensionierte Scheibenbremsen, vorne und hinten innenbelüftet, garantieren bei Bedarf adäquate Verzögerung.

Top-Komfort

Hohen Komfort bietet das Fahrwerk des VW Touareg mit Einzelradaufhängung, Doppelquerlenker und Stabilisator sowie elektronisch geregelten Stoßdämpfern vorne und hinten. Trotz seiner Größe und seines Gewichts verhält sich der Touareg auch bei schnellen Kurvenfahrten erfreulich unproblematisch. Auch beim Geradeauslauf sind kaum Korrekturen erforderlich.
Der serienmäßige Allradantrieb reicht auch für gehobene Ansprüche auf unbefestigtem Untergrund aus. Über das Offroad-Fahrprogramm kann man das Fahrverhalten und die elektronischen Systeme auf die entsprechenden Gegebenheiten abstimmen, den Bergabfahrassistenten aktivieren und die Schaltpunkte der Automatik anpassen. Serienmäßig an Bord ist ein umfangreiches Sicherheitspaket mit allen Standard-Features, umfangreichem Airbag-System, Rollover-Sensoren, Bergan- und -abfahrassistent, Nebelscheinwerfer, Abbiegelicht, elektrischer Kindersicherung für die hinteren Türen und Fehlbetankungsschutz.
Auch auf der Komfortseite lässt sich VW unter anderem mit Climatronic, leistungsfähigem Audiosystem, Regensensor, Lichtautomatik und vielem mehr nicht lumpen.

Fazit: Mit seinem SUV-Flaggschiff Touareg bietet VW einen mächtigen Oberklasse-Allrounder auf technisch und qualitativ höchstem Niveau. Dabei sind die Fahrleistungen des 3.0 TDI allemal ausreichend. Das gilt auch für die Ausstattung. Wer mehr will, hat diverse Möglichkeiten zum Aufstocken.

Weitere Infos über den VW Touareg 3.0 V6 TDI findest Du hier: www.volkswagen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *