Mercedes-Benz GLA 220 CDI 4MATIK

Mercedes-Benz GLA 220 CDI 4MATIK – Attraktives Multitalent Dynamischer Kompakt-SUV für Alltag und Freizeit.

Gut Ding will Weile haben: Es hat ein paar Jahre gedauert, bis Daimler der heimischen Premium-Konkurrenz im Kompakt-SUV-Bereich Paroli bieten konnte, aber mit dem GLA ist ein guter Wurf gelungen.

Trotz der langen Motorhaube und kraftvollen Proportionen wirkt der Mercedes-Benz GLA 220 weitaus filigraner als die meisten seiner Klassenkameraden wie VW Tiguan, BMW X1 oder Audi Q3 – erstaunlicherweise ohne allzu große Unterschiede im Platzangebot.

Mercedes-Benz GLA 220 Hingucker

Die markante Front mit dem zentralen Stern vermittelt Souveränität, der Kühlergrill betont die Breite des Fahrzeugs. Ansteigende Seitenlinien und klar definierte Oberflächen signalisieren Dynamik, sportliche Merkmale sind unter anderem die Kühlluft-Öffnungen im vorderen Stoßfänger und Powerdomes auf der Motorhaube. Unterschutzbleche und grau abgesetzte Verkleidungen rundum verstärken den SUV-Charakter.

Mit einer Länge von 4,41 Metern (Breite 1,80, Höhe 1,50 Meter) passt der Mercedes-Benz GLA 220 auch in kleinere Parklücken und bewegt sich handlich im engen Stadtverkehr. Allenfalls der 11,84 Meter große Wendekreis schränkt die Handlichkeit etwas ein. Trotz der kompakten Maße finden vier Personen auch für längere Reisen genügend Platz. Wobei die Front-Insassen auf komfortablem, körpergerecht geformtem Gestühl mit gutem Seitenhalt überaus bequem reisen, während hinten die Sitzflächen etwas kurz geraten sind. Hohe Wertanmutung und dezent verteilte sportliche Applikationen runden das positive Gesamtbild ab.

Das Cockpit ist übersichtlich, die Bedien- und Überwachungselemente sind ergonomisch angeordnet. Die Vielzahl der im Lenkrad integrierten Tasten ist etwas gewöhnungsbedürftig, dafür funktioniert das zentrale Dreh und Tastrad mit vielen wichtigen Funktionen erfreulich intuitiv.

Immerhin 421 Liter Gepäck dürfen im Kofferraum mit auf die Reise gehen. Bei “Cargo”-Stellung (optionales Laderaum-Paket) der Rücksitzlehen lässt sich der Gepäckraum auf 481 Liter vergrößern. Bei umgelegten Rücksitzlehnen sind bis zu 1.235 Liter möglich.

Flott unterwegs

Satte 125 kW/170 PS generiert der effiziente Vierzylinder-Turbodiesel aus 2,2 Litern Hubraum, bei Leistungsaufforderung mit kräftigem, aber nicht aufdringlichem Arbeitsgeräusch. Den Spurt von 0 auf 100 km/h absolviert der 1.595 Kilogramm schwere Kompakt-SUV in sportlichen 8,3 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 215 km/h.

Das siebenstufige Doppelkupplungs-Automatikgetriebe teilt das üppige Drehmoment (maximal 350 Nm bei 1400 u/min) kaum spürbar in effiziente Kraftrationen ein und optimiert ebenso wie die Start/Stop-Automatik den Verbrauch. Mit knapp 7 Litern Dieselkraftstoff auf flott gefahrenen 100 Kilometern liegt der Mercedes-Benz GLA 220 CDI 4MATIC angesichts seiner guten Fahrleistungen auch in dieser Beziehung im grünen Bereich.

Das Fahrwerk mit McPherson-Vorderachse (Federbein und Querlenker) und Raumlenker-Hinterachse (Quer- und Längslenker) vermittelt angenehmen Komfort, genügt aber trotzdem auch sportlichen Ansprüchen.

Allrad-Hightech

Ein Traktionsplus liefert bei Bedarf der in das Doppelkupplungsgetriebe integrierte Allradantrieb 4MATIC,der die Antriebsmomente vollvariabel zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt. Bei offener Lamellenkupplung werden ausschließlich die Vorderräder angetrieben, bei geschlossener Kupplung werden situationsabhängig auch die Hinterräder angesteuert.

Bei drohendem Unter- oder Übersteuern unter Last wird die Antriebskraft so verteilt, dass sich das Fahrzeug stabilisiert. Erst wenn dies nicht gelingt, greifen die Regelsysteme ESP oder 4ETS ein und halten das Fahrzeug auf Kurs.

Auch ansonsten ist der Mercedes-Benz GLA 220 CDI 4MATIC sicherheitstechnisch auf dem neuesten Stand. Zahlreiche Assistenzsysteme wie eine Müdigkeitserkennung (Attention Assist) oder der radargestützte Bremsassistent (Collision Prevention Assist) entlasten den Fahrer. Eine umfangreiche Komfort-Serienausstattung und leistungsfähige Multimedia-Systeme runden das Gesamtpaket ab.

Fazit: Der Mercedes-Benz GLA 220 CDI 4MATIC ist ein optisch gelungenes Premium-Kompakt-SUV mit hohem Technik- und Komfort-Standard, überzeugend im Stadtverkehr wie auf großer Tour, aber nicht gerade ein Schnäppchen: ab 39.252,15 Euro.

Weitere Infos über den Mercedes-Benz GLA 220 CDI 4MATIK findest Du hier www.mercedes-benz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *