Kurztipps fürs Auto

Einige kurze Tipps für Dein Auto – Grünes Licht für den Herbst!

Reifen checken: Gute Winterreifen sind das A und O für sicheres Fahren in der kalten Jahreszeit.

Kühlerfrostschutz überprüfen: Der Frostschutz sollte bis mindestens 25 Grad minus wirken. Das können Sie in jeder Werkstatt testen lassen.

Lack versiegeln: Eine gründliche Wäsche mit anschließender Lackversiegelung schützt das Fahrzeug gegen Salz und Schmutz. Kleine Lackschäden am besten noch vor dem Winter beseitigen.

Türdichtungen pflegen: Schutz vor Anfrieren und Beschädigungen bieten spezielle Pflegestifte für die Gummidichtungen an Türen und Heckklappe.Vaseline eignet sich auch gut dafür.

Fenster reinigen: Autoscheiben von innen und außen reinigen. Vor allem der innere Schmierfilm verschlechtert die Sicht bei Dunkelheit. Zudem beschlägt eine saubere Scheibe weniger schnell.

Das gehört jetzt ins Auto: Eiskratzer, Besen, Scheiben- und Türschlossenteiser (in der Jackentasche), Abdeckfolie für die Windschutzscheibe und eine warme Decke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *