Der neue Audi TT

Das neue Coupé Audi TT kommt mit “virtual cockpit” im Herbst auf den Markt!

Der neue Audi TT Seit dem 10. Juli ist der neue Audi TT bei den Händlern für den deutschen Markt bestellbar. Das Coupé kommt im Herbst dieses Jahres auf den Markt – serienmäßig mit dem neuen “Audi virtual cockpit”.

Die neue Generation tritt an mit authentischem Design, dynamischen Fahreigenschaften und deutlich verbessertem Leistungsgewicht. Das “Audi virtual cockpit” feiert im TT seine Premiere. Das voll digitale Kombiinstrument löst die analogen Instrumente und den MMI-Monitor ab und bietet auf einem 12,3 Zoll großen Display vielseitige Grafiken und hoch-detaillierte Darstellungen. Im Hintergrund arbeitet ein Tegra 30-Chip aus der Tegra 3-Serie des Kooperationspartners Nvidia; Audi nutzt den schnellen Grafikprozessor als erster Automobilhersteller weltweit.

Audi bietet die neue Modellgeneration mit drei Vierzylindermotoren an – allesamt mit Turboaufladung und Direkteinspritzung.

Der Audi TT 2.0 TFSI mit 169 kW (230 PS) ist ab einem Preis von 35.000 Euro erhältlich; für den 2.0 TDI liegt der Basispreis bei 35.900 Euro. Der Turbodiesel leistet 135 kW (184 PS) und hat einen Normverbrauch von nur 4,2 Litern pro 100 Kilometer. Dank seiner hohen Effizienz trägt er das “ultra”-Label.

Den neuen Audi TTS gibt es ab einem Preis von 49.100 Euro. Hier kommt ein 2.0 TFSI mit 228kW(310 PS) zum Einsatz. Damit stößt der TTS in den Hochleistungsbereich vor – er beschleunigt in 4,7 Sekunden von Null auf 100 km/h. Der Vorverkauf für den neuen Audi TTS startet im Herbst.

Weitere Infos über den Audi TT und andere Modelle von Audi findest Du hier: www.audi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *