Citroen Grand C4 Picasso

Citroen Grand C4 Picasso Der Citroen Grand C4 Picasso hat viel Platz für die Familie – Zwei Benziner und zwei Diesel stehen beim Motor zur Wahl

Mit einer Länge von 4,60, einer Höhe von 1,63 und einer Breite von 1,80 Metern und einem gegenüber dem Vorgängermodell deutlich breiteren Radstand von 2,84 Meter steht der Citroen Grand C4 Picasso für ein hohes Maß an Geräumigkeit. Das Kofferraumvolumen von 645 Liter ist das Größte seiner Klasse.
Als Motor stehen mit dem VTi 120 mit 88 kW (120 PS) und dem THP 155 mit 115 kW (156 PS) zwei Benzinmotoren sowie mit dem e-HDi 90 mit 68 kW (92 PS) und dem e-HDi 115 mit 85 kW (115 PS) zwei Dieselmotoren zur Verfügung.

Der kombinierte CO2-Emissionswert von lediglich 98 g/km und der durchschnittliche Verbrauch von nur 3,81/100 Kilometer beim e-HDi 90 mit elektronisch gesteuertem 6-Gang-Getriebe ETG6 sind Rekordwerte im Van Segment.
Der Citroän Grand C4 Picasso ist mit fünf Sitzen ausgestattet. Die zwei zusätzlichen Einzelsitze in der dritten Sitzreihe werden in allen Ausstattungsniveaus als Option angeboten und sorgen somit für ein hohes Maß an Variabilität bei diesem Auto.
Im Dezember dieses Jahres feiert die BlueHDi-Technologie im neuen Citroen Grand C4 Picasso seine Premiere. Der BlueHDi 150-Dieselmotor mit 110 kW (150 PS) erfüllt die Euro6-Norm und sorgt für eine deutliche Verringerung von Stickoxiden (minus 90 Prozent) sowie von CO2-Emissionen. Je nach verbauter Felgengröße beträgt der kombinierte CO2-Ausstoß lediglich 110 beziehungsweise 113 g/km bei einem kombinierten Verbrauch von 4,2 beziehungsweise 4,31/100 km.

Das Fahrzeug ist ab einem Preis von 22.390 Euro zu haben. Weitere Infos unter: www.citroen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *