Fahrsicherheit im Winter

Winter Pflege und Ausrüstung, Regelmäßige Kontrollen, gründlicher Check für die Fahrsicherheit im Winter

Regen, Schnee, Salz, Frost und Hitze: Im Laufe eines Jahres hat das Auto so einiges auszuhalten.
Damit der Wagen ohne bleibende Blessuren und vermeidbaren Wertverlust davonkommt, empfehlen Fachleute regelmäßige Kontrollen und einen besonders gründlichen Check zum Winter und vor dem Start in den Frühling.
Jede Jahreszeit hat ihre ganz speziellen Herausforderungen. Im Winter ist vor allem die Fahrsicherheit ein wichtiges Thema. Eine funktionierende Technik und die geeigneten Reifen sorgen für die Fahrsicherheit im Winter.
Im Sommer müssen Mensch und Material dagegen mit der Hitze klarkommen. Besonders Kinder und Tiere leiden unter den klimatischen Bedingungen.
Oft sind es nur Kleinigkeiten, die das Leben erleichtern, wie zum Beispiel der richtige Sonnenschutz beim Parken.
Gut gerüstet, ist die Fahrt bereits ein Teil des Urlaubs. Wenn die Tage kälter und kürzer werden, dann erwartet das Auto erhöhte Anforderungen. Vor allem Schnee und Eis stellen Mensch und Maschine vor Herausforderungen.
In Mitteleuropa drohen spätestens ab Anfang November erste Wintereinbrüche. Es ist wirklich erstaunlich, wie sich die Bilder jedes Jahr gleichen: Autos auf Sommerreifen rutschen durch den ersten Schnee oder ihre Motoren springen erst gar nicht an.
Viele Menschen stehen hilflos vor vereisten Türschlössern oder kratzen mühsam an den Autoscheiben. Der Winter scheint stets überraschend zu kommen. Das Wasser der Scheibenwaschanlage wird nicht frostsicher gemacht, Anfahrhilfen werden vergessen und die Batterie wird nicht geprüft.
Wer klug ist, bereitet sich rechtzeitig vor. Das gilt in besonderem Maße für die Autoreise in kalte Regionen.
In den Höhenlagen der Alpen und in Skandinavien kommt der Winter meist früher und mit größerer Kraft als im Flachland. Werkstätten und Vertragshändler bieten spezielle Winterchecks für die Fahrsicherheit im Winter an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *