Der VW Caddy Alltrack

Der VW Caddy Alltrack für alle Zwecke. Der Hochdach-Van schafft es auch ins Gelände
Der Namenswechsel hat ihm nicht geschadet … ganz im Gegenteil. Der frühere Cross Caddy von VW heißt jetzt Caddy Alltrack und kommt leicht geliftet und technisch überarbeitet in der 5. Generation.

VW Caddy Alltrack Das Mittelding aus Nutzfahrzeug und Familien-Van stößt in eine Marktlücke und wurde seit 2003 in 1,7 Millionen Exemplaren verkauft. Grund genug für die Nutzfahrzeugsparte von Volkswagen, dieses Fahrzeugkonzept weiterzuentwickeln. Den neuen Alltrack gibt es mit Front- oder Allradantrieb, als Kastenwagen oder Kombi und mit acht verschiedenen Motoren: vier Diesel, drei Benziner und eine Erdgasvariante.

Die Trieblinge, alles aufgeladene Vierzylinder, leisten zwischen 75 und 150 PS. Alle erfüllen die Abgasnorm Euro 6. Vom normalen Caddy unterscheidet sich die rustikale Ausgabe durch Stilelemente aus der Offroad-Szene: schwarze Beplankungen an den Radhäusern und Schwellern, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie ein sogenannter „Design-Unterfahrschutz“. Der sieht zwar fesch aus, hat aber im Ernstfall nicht viel Schutz zu bieten.

Weitere Unterscheidungsmerkmale zum Normal-Caddy sind beim Alltrack die silbern eloxierte Dachreling und der Kühlergrill mit drei Chromrippen. In der Kombiversion ist die Klimaanlage serienmäßig.

Den Alltrack gibt es nicht mit langem Radstand, dafür aber mit Allradantrieb (Aufpreis rund 2.000 Euro, nur für 2.0 TDI mit 122 und 150 PS ). Damit schafft das kastenförmige Gefährt auch locker den Ausritt ins leichte Gelände. Vor allem der Kombi besticht durch hohen Fahrkomfort und ein tolles Raumgefühl und ist sehr nutzwertig und flexibel auch dank der vielen Ablagen. Natürlich sind alle wichtigen Sicherheits- und Entertainment-Features an Bord.

Das hat aber auch alles seinen Preis: Der Kastenwagen mit Frontantrieb und dem Basismotor (84 PS TSI) kostet 19.617 Euro, der Kombi 24.359 Euro.

Weiter Infos über den VW Caddy Alltrack bekommst du hier: www.volkswagen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *