Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet

Der Sommer kann kommen: Das erste Cabriolet auf Basis der C-Klasse ist ab sofort bestellbar. Es bildet den attraktiven Einstieg in die Cabriolet-Familie von Mercedes-Benz und ist ab 42.215,25 Euro zu haben.

Mercedes C-Klasse Cabriolet Das neue C-Klasse Cabriolet will offen wie geschlossen durch einem expressiven Auftritt überzeugen. Sein vollautomatisches Stoffverdeck lässt sich in 20 Sekunden und bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h öffnen und schließen. Das automatische Windschottsystem und die Kopfraumheizung verlängern das Frischluftvergnügen bei Bedarf aufs ganze Jahr.

Für sportliche Fahreigenschaften sorgen Motoren mit einer Bandbreite von 156 bis 510 PS sowie ein dynamisch ausgelegtes Fahrwerk mit Tieferlegung. Das neunstufige Automatikgetriebe ist erstmals in der C-Klasse für alle Vier- und Sechszylindermotoren verfügbar.

Zur Serienausstattung zählen neben dem Agility-Control-Fahrwerk unter anderem die LED-Scheinwerfer, die Cabriolet-Sitzanlage in Integraloptik sowie der automatische Gurtbringer. Auch der Bremsassistent, der bei Kollisionsgefahr autonom bremsen kann, ist mit an Bord.

Wenn es etwas mehr sein darf, stehen unter anderem ein spezielles Akustikverdeck, sonnenreflektierendes Leder, ein Lenkassistent und ein Surround-Soundsystem zur Verfügung.

Weitere Infos über das Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet findest Du hier: www.mercedes-benz.de

Ein Kommentar

  • Mercedes-Benz ist einfach ein tolles Auto egal ob Alt oder Neu alle Modelle sehen super aus und sie haben ein echt gutes Fahrgefühl. Werde immer einen Benz besitzen, meiner Meinung nach die besten Autos überhaupt. C-Klasse Cabriolet wird mein nächster sein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *