Renault Talisman Grandtour

Der neue Renault Talisman Grandtour ist viel mehr als nur Mittelklasse!

Der Mittelklasse-Kombi bietet eine Ladekapazität von bis zu 1.681 Litern sowie eine maximale Ladelänge von gut zwei Metern bei umgeklappter Rücksitzbank. Mit 4,86 Meter ist der Talisman Grandtour nur zwei Zentimeter länger als die Coupé-Limousine. Vom Schwestermodell übernimmt der Kombi auch die lange Motorhaube und die großen Räder im 17-, 18- und 19-Zoll-Format.

Renault Talisman Grandtour Eine Ausnahmestellung in der gehobenen Mittelklasse nimmt der Grandtour durch die Kombination von dynamischer Allradlenkung und adaptivem Fahrwerk ein. Hinzu kommen ein breites Spektrum an kamera-, radar- und ultraschallbasierten Fahrerassistenzsystemen.

Das Motorenprogramm umfasst zwei Turbobenziner und drei Turbodiesel mit Start- und Stopp-Automatik. Die beiden Benzinaggregate leisten 150 und 200 PS, die Dieseltriebwerke 110 PS, 130 und 160 PS. Außerdem stehen drei Ausstattungsvarianten zur Verfügung: Life, Intens und Initale Paris. Bereits die Basisvariante umfasst Komfortelemente wie das Multimediasystem mit 7-Zoll-Display, die Zwei-Zonen-Klimaautomatik, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem Keycard, LED-Tagfahrlicht und die Einparkhilfe am Heck. In der Top-Ausstattung kommt der Talisman Grandtour unter anderem mit 360-Grad-Rundum-Einparkhilfe, Akustikverglasung, dem Bose Surround Sound-System, Nappaledersitzen und Head-up-Display zu den Kunden.

Der Renault Talisman Grandtour kommt am 11. Juni zu den Händlern. Der Basispreis beträgt 28.950 Euro. Weitere Infos zum Renault Talisman Grandtour findest Du hier: www.renault.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *