Mercedes-Benz-V-Klasse

Die Mercedes-Benz-V-Klasse geht an den Start und wird am 31. Mai bei den Mercedes-Benz-Händlern vorgestellt.

Mercedes-Benz Vans hat die neue V-Klasse gezielt auf die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse ausgerichtet und setzt dabei den Fokus klar auf drei Kundengruppen.

Mercedes-Benz-V-Klasse Erstens: Familien mit zwei oder mehr Kindern, die Wert auf ein aktives Familienleben, Freizeit und eine ausgewogene Work-Life Balance legen.

Zweitens: Freizeitaktive Menschen, die aufgrund ihres umfangreichen Sport- und Outdoor-Equipments höhere Transportanforderungen stellen und dabei größtmögliche Unabhängigkeit suchen.

Drittens: Betreiber von luxuriösen VIP- oder Hotelshuttles, die ihren Fahrgästen ein komfortables und hochwertiges Reiseerlebnis bieten wollen.

Zur Markteinführung startet die neue V-Klasse mit dem hochmodernen 2,1-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel mit zweistufiger Aufladung, der sich bereits in zahlreichen Pkw-Bau-reihen von der A-Klasse bis zur S-Klasse bestens bewährt hat und für die Großraumlimousine gezielt weiterentwickelt wurde.

Die Mercedes-Benz-V-Klasse ist in drei Leistungsstufen erhältlich: Der V 200 CDI entwickelt 100 kW (136 PS) und ein maximales Drehmoment von 330 Newtonmetern. Der V 220 CDI mobilisiert 120 kW (163 PS) und 380 Newtonmeter. Das sind jeweils 20 Newtonmeter mehr als im Vorgänger — bei rund zwei Litern weniger Kraftstoffverbrauch. Mit einem Verbrauch ab 5,7 Litern pro 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von 149 Gramm pro Kilometer nimmt der V 220 CDI eine absolute Spitzenstellung im Segment ein.

Die Top-Motorisierung V 250 BlueTEC ist mit 140 kW (190 PS) und einem kraftvollen maximalen Drehmoment von 440 Newtonmetern so durchzugsstark und agil wie der bisherige 3-LiterV6-Turbodieselmotor. In den Beschleunigungsphasen steht eine zusätzliche Leistung von 10 kW und 40 Newtonmetern zur Verfügung (Overtorque). Das Spitzenmodell der Mercedes-Benz-V-Klasse entwickelt ein maximales Drehmoment von satten 480 Newtonmetern.

Alle weiteren Infos über die Mercedes-Benz-V-Klasse findest Du hier: www.mercedes-benz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *