Der neue Subaru Forester

Der Subaru Forester ist ein Allrad- und Vielzweckmobil – Neue Automatik im umweltfreundlichen Dieselmotor!

Subaru Forester Fahrzeuge von Subaru nehmen eine Sonderstellung ein. Sie haben Allradantrieb und werden von Boxer-Motoren angetrieben. Ein Prinzip, das sonst nur Porsche anwendet. Jetzt gibt es das Erfolgsmodell Forester auch als Diesel mit Automatik.

Das einstmals als Förster-Auto karikierte Allrad-Mobil aus der weltweit größten Fabrik für vierradgetriebene Mobile mit Boxer-Motor, die zum Imperium des japanischen Mischkonzern Fuji Heavy Industries gehört, ist der Imageträger und Verkaufsschlager von Subaru. Vor allem in alpinen Regionen wie Österreich und der Schweiz ist der Forester nach wie vor ein Renner.

Jetzt ist das Vielzweckmobil endlich auch in Deutschland in der Kombination aus Dieselmotor und CVT-Automatik zu haben. Das verheißt weniger Verbrauch und bessere Umweltbilanz. Die bereits im Outback verwendete Antriebseinheit 2.0 D Lineartronic besteht aus dem Vierzylinder-Boxer-Diesel, der aus zwei Liter Hubraum 108 kW/147 PS (350 Nm maximales Drehmoment) erzeugt und diese Kraft über das stufenlose Getriebe permanent an, alle vier Räder verteilt.

Bei ersten Testfahrten erwies sich die neue Automatik, als komfortabel und ruckfrei – ein deutlicher Fortschritt zu früheren stufenlosen Getrieben, die durch verzögerte Kraftweitergabe (Nickbewegung) und hohe Motordrehzahlen negativ auffielen.

Als Normverbrauch gibt Subaru für den Top-Forester 6,3 Liter (163 g/km CO2) an. Mit 147 PS unter der Haube meistert der Forester seinen Weg durch Wald und Flur – als Liebling von Förstern und Pferdebesitzern.

Der Einstieg in die Forester-Welt beginnt bei 24.900 Euro; für das beschriebene Spitzenmodell „Sport“ werden 40.700 Euro fällig. Allerdings ist darin alles erdenkliche Zubehör enthalten: von der Lederausstattung über das Infotainmentsystem bis hin zu 18-Zoll-Alurädern und Rückfahrkamera.

Weitere Infos zu dem neuen Subaru Forester bekommst Du hier: www.subaru.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *